Beheizte Stühle

Stühle für Gotteshäuser. Für das andächtige Gebet, die stille Meditation, das aufmerksame Zuhören. Wahlweise mit und ohne Heizung erhältlich.

Klassisch in der geradlinigen Formensprache. Erstklassig in Qualität und Verarbeitung. Dazu funktional und mit hohem Gebrauchsnutzen. Sitzmöbel für vielseitigen Einsatz. Kirchen, Sozial- und Pflegebereiche, Hotel und Gastronomie, Lobby und Konferenz. Die Modellpalette ist groß.

Dazu gehören Stühle wahlweise mit Griffleiste am Rücken für einfaches Verrücken und Stapeln sowie ein komfortabler Hochlehner. Hochwertige Polster sorgen für gesunden Sitzkomfort.

Von bekannten traditionellen Kirchenstoffe bis hin zu modernen Bezugstoffen. Der Gestaltungsmöglichkeiten sind durch eine Vielzahl von Mustern, Farben und Modellen keine Grenzen gesetzt.

Die Stühle können manuell oder auch über die Steuerung der Kirchensitzheizung geregelt werden. Dadurch können auch die Stühle wie die Kirchensitzheizung besonders energieeffizient eingesetzt werden.

Wie auch bei der Kirchensitzheizung in 24-Niedervolt-Variante (Schutzklasse 3) oder auch in einer 230-Volt-Variante (Schutzklasse 1) erhältlich. Alle unsere Bezüge sind schwer entflammbar und entsprechen der Brandklasse B1 nach Baunorm DIN 4102. Damit erfüllen unsere Polster, mit und ohne Heizung, schon heute die Anforderungen der Brandschutzklasse B1, die immer häufiger bei der Ausstattung von Kirchen, Schulen, Behörden und öffentlichen Gebäuden gefordert werden und sind deshalb hierfür optimal geeignet.

Extras

  • Kunststoffgleiter
  • Filzgleiter
  • Metallgleiter
  • Teflongleiter
  • Rücken geschlitzt
  • Griffloch im Rücken
  • Sitzbezug abnehmbar
  • Nässeschutz
  • Brett-Reihenverbindung
  • Bolzen-Reihenverbindung (auch mit Platznummerierung)
  • Reihennummerierung
  • Gebetshilfe
  • Buchablage
  • Ausziehbarer Huthaken
  • Kniebank
  • extrem dauerelastische Qualität-Schaumstoffe B1

Sie haben noch Fragen?

Gern können Sie unser Kontaktformular nutzen um mit uns in Kontakt zu treten!